Philippinen

1
Was kostet die Welt? Vier Wochen auf den Philippinen
2
Ist Palawan wirklich die schönste Insel der Welt?
3
Sind Fähren auf den Philippinen sicher? Mit 2GO Travel von Coron nach Manila

Was kostet die Welt? Vier Wochen auf den Philippinen

Die Philippinen bestehen aus insgesamt 7.107 Inseln. 

Da reichten die knapp vier Wochen, die wir in dem Inselstaat zur Verfügung hatten, leider nur für einen Bruchteil des Landes aus. Wir beschränkten uns deshalb auf die Insel Palawan und die Hauptstadt Manila.

Vermutlich ist auch das der Grund, warum wir auf den Philippinen mehr Geld ausgegeben haben, als wir dachten – Palawan ist neben Boracay nämlich eine der teuersten Inseln des ganzen Landes.

Weiterlesen

Ist Palawan wirklich die schönste Insel der Welt?

Die Leser von Condé Nast Traveller wählten Palawan im Oktober 2014 zur schönsten Insel der Welt.

Aber ist Palawan wirklich die schönste Insel der Welt? Vor allem El Nido ist ja zurzeit bei Reisenden in aller Munde. Traumhafte Strände, traumhaftes Wasser, einfach alles soll traumhaft sein. Als wir unsere Reise auf die Philippinen planten, entschieden wir uns deshalb, unsere Zeit dort fast ausschließlich auf Palawan zu verbringen.

Wir wollten uns selbst davon überzeugen, dass die größte Insel der Philippinen tatsächlich so traumhaft ist. Und wurden enttäuscht.

Weiterlesen

Sind Fähren auf den Philippinen sicher? Mit 2GO Travel von Coron nach Manila

Wir hatten vor unserer Reise auf die Philippinen allerlei Schauergeschichten über die Fähren dort gehört.

Die Schiffe seien veraltet, nicht sicher und es seien schon etliche Menschen bei Fährunfällen ums Leben gekommen. Da die Philippinen aber aus mehr als 7.000 Inseln bestehen, kommst du nicht drumrum, das Wasser zu überqueren, wenn du die verschiedenen Inseln sehen willst. Klar, fliegen ist eine Möglichkeit, aber das geht leider auch nicht immer.

Weiterlesen

Copyright 2014 - 2016 © by travelmakesyouricher.com

Like it? Like it!schliessen
oeffnen