Unglaublich, aber wahr: Auch Frauen können mit wenig Gepäck reisen

Baggage Claim

Warum glauben Männer eigentlich, dass Frauen immer mit unglaublich viel Gepäck reisen?

Ich bin schon einigen Männern begegnet, die total erstaunt waren, dass ich für ein Wochenende oder knapp eine Woche nur Handgepäck mitnehme. Einmal habe ich es sogar zusammen mit meiner Schwester und meiner Tante geschafft, nur einen Handgepäck-Koffer für 5 Tage in Palm Springs voll zu packen. Aber mal ehrlich, was brauche ich denn da viel mehr, als meinen Bikini, Unterwäsche, Shorts und T-Shirts? Der nette Herr am Check-in hat gedacht, wir würden ihn verarschen und es kämen jeden Moment noch 3 große Koffer angerollt. Der konnte es partout nicht glauben, dass 3 Frauen zusammen nur einen Koffer brauchen. Aber die schönste Geschichte zu dem Thema habe ich mit einem Taxifahrer in Berlin erlebt.

Ich war nur für eine Nacht beruflich in Berlin – bin Freitagabend an- und Samstagmorgen ganz früh wieder abgereist. Entsprechend hatte ich nur eine sehr kleine Umhängetasche dabei. Dass ich nur so kurz in Berlin war, konnte der Taxifahrer, der mich am Hotel abholte, natürlich nicht wissen. Als ich ihm sagte, ich wolle zum Flughafen, um zurück nach Hause zu fliegen, guckte er mich dann ganz erstaunt an. „Mit so wenig Gepäck verreisen Sie?“ Ich antwortete, dass ich nur eine Nacht in Berlin war, aber auch sonst auf Reisen nie besonders viel Gepäck mitnehme. Mit der Zeit habe ich gelernt, dass ich die Hälfte der Klamotten sowieso ungetragen wieder mit zurück nach Hause nehme – egal, wie viel ich einpacke.

Nach wie vor erstaunt über meine Vorgehensweise erzählte der Taxifahrer mir dann die Geschichte seiner Frau. Kurz, nachdem die beiden sich kennengelernt hatten, fuhren sie das erste Mal zusammen in den Urlaub. Nichts Böses ahnend holte er seine Frau für die gemeinsame Reise zu Hause ab und sah sich mit mehreren großen Koffern konfrontiert. Er fragte sich, und auch sie, was sie denn für die kurze Zeit mit dem ganzen Zeug wolle. Eine typische Frauen-Antwort: „Ich brauche das halt. Wir wissen doch noch gar nicht, was wir genau im Urlaub machen. Ich muss doch eine Auswahl haben!“ Verliebt wie er war ließ er die Antwort gelten und schleppte die Koffer ins Auto.

Das Kofferschleppen ist er von seinen Fahrgästen ja sowieso gewöhnt. „Sie glauben gar nicht, mit wie viel Gepäck manche Leute verreisen“ sagte er und erzählte, dass er einmal ein Pärchen zum Flughafen fuhr, das insgesamt 4 Koffer dabei hatte – einen für den Mann und 3 für die Frau. Da konnte er sich natürlich nicht verkneifen, nachzufragen, wie lange das Paar denn im Urlaub sei und was alles in den Koffern ist. Die wollten nur für 2 Wochen weg. Und in einem Koffer waren Schuhe. NUR Schuhe.

Das kann ein Mann natürlich nicht nachvollziehen. Aber auch ich als Frau kann nicht verstehen, wie man sich – oder eher dem Gatten – die Schlepperei antun kann. Wozu zur Hölle brauchen Frauen im Urlaub 10 Paar Schuhe? Oder 5? Ich brauche genau 2 Paar: 1 Paar Flip-Flops und 1 Paar Turnschuhe. Natürlich kommt es auf die Art des Urlaubs an – für den Wanderurlaub ersetzt man die Turnschuhe eben durch Wanderschuhe und für den Winterurlaub durch Winterschuhe. Ich hatte im Urlaub mal meine Laufschuhe mit, weil ich wusste, dass es im Hotel ein Fitness-Studio gibt. Habe ich die Schuhe benutzt? Natürlich nicht.

Baggage Luggage

Mein Taxifahrer handhabt das aber nicht nur bei den Schuhen so, dass er extrem wenig einpackt. Er packt von allem extrem wenig ein. Für einen 10-tägigen Urlaub 10 Unterhosen? So ein Quatsch! „Ich bin doch kein Ferkel. Ich kann ne Unterhose auch 2 Mal anziehen, wenn ich nicht geschwitzt hab.“ Nun ja, das bleibt ja jedem selbst überlassen. Er hat dann eben den Vorteil, dass er an seinem eigenen Gepäck fast gar nichts zu schleppen hat und deshalb die Koffer seiner Frau schleppen kann.

Ich schleppe meinen Koffer grundsätzlich selbst. Auch deshalb packe ich nicht unnötig viel Zeug ein. Und wenn doch mal was fehlt, kann ich es im Urlaub einfach nachkaufen. Letztlich muss natürlich jede(r) selbst wissen, wie viel oder wenig er/sie für den Urlaub einpackt. Es soll ja auch Männer geben, die unglaublich viel Zeug brauchen. Genauso gibt es aber eben auch Frauen, die unglaublich wenig Zeug brauchen. Und so unglaublich finde ich das gar nicht.

Mit wie viel Gepäck verreist du? Reichen dir 2 Paar Schuhe oder brauchst du mehr?

Über den Autor

Mona

Früher saß ich den ganzen Tag im Büro am Schreibtisch - heute bin ich angehende Weltenbummlerin, Fotografin, Texterin, Geschichtenerzählerin und Reiseplanerin.
In diesem Blog erzähle ich die Geschichten, die mein Freund Patrick und ich auf unserer Weltreise erleben - und gebe Tipps zur richtigen Vorbereitung einer Langzeitreise und zu einzelnen Reisezielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © by travelmakesyouricher.com